Haim Saban läuft die Zeit davon

Montag, 26. Mai 2003

Die Übernahme der Sendergruppe Pro Sieben Sat 1 Medien durch den amerikanischen Investor Haim Saban verzögert sich weiterhin. Wie das "Handelsblatt" berichtet, fehle dem Milliardär möglicherweise das notwendige Geld, um den Deal wie vorgesehen bis Mitte Juni abschließen zu können. Gespräche, die Saban mit einer kleinen Gruppe von Finanzinvestoren in der vergangenen Woche in New York geführt habe, seien bisher ergebnislos verlaufen. Saban sucht bereits seit Mitte März nach Mitstreitern bei der Übernahme von Pro Sieben Sat 1. Sollte der Saban-Deal scheitern, müssten die Gläubigerbanken der insolventen Kirch-Media die Geschäfte zunächst auf eigene Faust weiterführen. sch
Meist gelesen
stats