Hachette und Virgin kurz vor Abkommen

Dienstag, 24. Juli 2001

Die Verlagsgruppe Hachette wird vermutlich in Kürze die französischen Filialen des britischen Unternehmens Virgin übernehmen. Ohne auf Details einzugehen, hat Hachette bereits ein bevorstehendes Abkommen mit Virgin bestätigt. Zu diesem soll die Übernahme der 18 Virgin-Filialen (Bücher, CDs) durch Hachette Distribution Services gehören.

Der Markt geht aber davon aus, dass ein Abkommen zwischen den beiden Protagonisten über die Übernahme der Verkaufsstellen hinausgehen könnte. Hachette, schon im Besitz der Verkaufsstellen Extrapole und Relay, würde so seine Präsenz beim Vertrieb kultureller Güter ausbauen und sich in Konkurrenz zu dem französischen Marktführer Fnac stellen.
Meist gelesen
stats