Haasenstein holt Gero Quast als Beratungschef

Mittwoch, 31. August 2011
Gero Quast kommt zu Haasenstein
Gero Quast kommt zu Haasenstein

Die Anfang des Jahres gestartete Agentur Haasenstein in Hamburg bekommt einen Beratungschef. Wie die Agentur bestätigt, wechselt Gero Quast vom Ortsnachbarn Lukas Lindemann Rosinski zum Kreativableger des Digitaldienstleisters Sinner Schrader. Der 35-Jährige bildet zusammen mit den beiden Kreativen Timm Hanebeck und Tim Jacobs das Leitungsteam. Quast wird sich als Beratungschef unter anderem um den Kunden Tuifly.com kümmern. Zudem verantwortet er die Neugeschäftsentwicklung der Agentur. Bei seinem bisherigen Arbeitgeber Lukas Lindemann Rosinski gehörte er zur Gründungsmannschaft. Bei der JvM-Beteiligung war er unter anderem für die Kunden Germanwings, Mercedes-Benz und Panasonic tätig. mam 
Meist gelesen
stats