HR-Fernsehen mit neuer Führung

Freitag, 04. Februar 2005

Die Fernsehdirektion des Hessischen Rundfunks, Frankfurt, bekommt eine neue Führung. Neuer Fernsehdirektor wird Manfred Krupp, 48, der seit April 2001 Fernsehchefredakteur des Senders ist. Er folgt in dieser Funktion Hans-Werner Conrad, 63, der aus privaten Gründen um Auflösung seines Vertrages gebeten hatte.

Die Position des Chefredakteurs wird der 52-jährige Alois Theisen besetzen. Dieser ist seit sechs Jahren für das ZDF als Studioleiter Baden-Württemberg und Schweiz-Korrespondent tätig. Krupp und Theisen sollen ihre Ämter im April 2005 antreten. nr
Meist gelesen
stats