HORIZONT startet iPad-App / Wöchentliche Ausgaben bieten viel Multimedia

Donnerstag, 15. September 2011
Die Titelstory der aktuellen iPad-Edition dreht sich um Google
Die Titelstory der aktuellen iPad-Edition dreht sich um Google

HORIZONT ist ab sofort auch auf dem iPad präsent. Die iPad-Edition von HORIZONT verbindet erstmals konsequent zwei mediale Welten: die Top-Storys aus HORIZONT Print und das Beste aus HORIZONT.NET auf einem Medium. Dabei werden ausführliche Analysen und Hintergrundartikel aus der Wochenzeitung ebenso wie die aktuellsten Nachrichten und Informationen der Internet-Plattform im neuen iPad-Angebot multimedial aufbereitet.
„Mit der iPad-App stellt HORIZONT einmal mehr seine Premium-Positionierung und seine Innovationskraft unter Beweis. Über HORIZONT for iPad erhalten unsere Leser einen ganz neuen, multimedialen Zugang zur Marke und zu den Inhalten der Fachzeitung. Für unsere Anzeigenkunden schaffen wir eine völlig neue und hochattraktive Werbeplattform“, so der für HORIZONT verantwortliche Bereichsgeschäftsführer Markus Gotta. Bereits zum Start konnten prominente Werbekunden wie "FAZ", "Spiegel" und "Chip" für einen Auftritt in der neuen iPad-Edition gewonnen werden.

Die kostenlose Kiosk-Anwendung „HORIZONT for iPad“ ist ab sofort im iTunes-Store unter www.horizont.net/ipadapp erhältlich. Mit der App haben Nutzer des Apple-Tablets Zugang zu den wöchentlichen iPad-Ausgaben mit den Topstorys aus der jeweiligen Printausgabe. Einen deutlichen Mehrwert bieten die zahlreichen Multimedia-Elemente. So werden die Artikel aus den HORIZONT-Rubriken „Hintergrund“, „Praxis“, „Kreation“ und „Spießer Alfons“ für das iPad komplett neu gestaltet und mit Features wie TV-Spots, Videos, Bildergalerien, Charts und Web-Inhalten angereichert. Für ein multimediales Lesevergnügen und eine hohe Nutzerfreundlichkeit sorgt auch die intuitive Navigation, mit der sich der Nutzer kinderleicht durch die iPad-Ausgaben bewegen kann.

Tagesaktuelle Nachrichten können Nutzer der App ebenfalls verfolgen: Die besten Inhalte aus HORIZONT.NET sind in einem speziell für das iPad entwickelten Web-Auftritt abrufbar. Neben den Nachrichten werden alle aktuellen TV- und Print-Kampagnen sowie alle Videos von HORIZONT TV bereitgestellt. Das Design des Webauftritts wurde von der Frankfurter Werbeagentur Leo Burnett entwickelt, die auch in Fragen der Usability beriet.


Die iPad-Ausgaben sind künftig jeden Donnerstag gegen 14 Uhr im HORIZONT-Kiosk verfügbar und können nach dem Download jederzeit in der Bibliothek wieder abgerufen werden. Jede Ausgabe kostet 3,99 Euro. Für die Abonnenten der HORIZONT-Printausgabe sind die iPad-Editionen kostenfrei. Auch Nicht-Abonnenten haben die Möglichkeit, HORIZONT for iPad zu testen. Zum Start stehen insgesamt sechs Ausgaben kostenfrei zur Verfügung. mas


Mehr Infos zum Angebot


HORIZONT for iPad herunterladen
Meist gelesen
stats