HORIZONT erscheint als Digital Issue / VW-Marketingchef Luca de Meo kommt via Augmented Reality aufs Smartphone

Donnerstag, 03. März 2011
Die Digital Issue von HORIZONT bietet ein Video-Interview mit VW-Marketingchef Luca de Meo
Die Digital Issue von HORIZONT bietet ein Video-Interview mit VW-Marketingchef Luca de Meo

Die digitale Werbewirtschaft legt ein atemberaubendes Wachstumstempo vor. Mit einem Plus von 26 Prozent im Jahr 2010 hat das Web die Zeitungen bei den Marktanteilen erstmals überholt, meldet Anfang der Woche der Online-Vermarkterkreis im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW). Doch nicht nur die Marktentwicklung ist beeindruckend. Instrumente und Einsatzgebiete nehmen rasant zu. Werbung und Kommunikation werden komplexer, die Medienwelt vielfältiger, die Übersicht schwieriger. Bedeutung und Vielfalt der digitalen Kommunikation zeigt die HORIZONT-Redaktion in dieser Woche mit einer speziellen Ausgabe auf. Ein Heft, ein Thema. In den Ressorts Hintergrund, Praxis und Kreation widmen sich alle Beiträge aus unterschiedlichen Blickwinkeln Wegen und Werkzeugen der digitalen Welt, zeigen auf, wie Marken und Medien im Web mit dem Kunden kommunizieren. Auch mobil. Denn mit dem Siegeszug der Smartphones gehört nicht nur das Wissen der Welt inzwischen zum Alltagsbegleiter, sondern Virtualität und Realität verschmelzen.

HORIZONT schreibt nicht nur darüber, sondern zeigt es auch: Ein zusätzliches Interview mit VW-Marketingchef Luca de Meo kann sich der Leser per Augmented Reality auf dem Smartphone ansehen. Die technische Umsetzung verantwortet die Agentur Empea. Die Lieblingskampagne von Ogilvy-Kreativchef Stephan Vogel kommt per QR-Code auf das Handy, ebenso das Kreativranking. Natürlich kann man die komplette Ausgabe auf HORIZONT.NET auch gratis als Print- oder E-Paper bestellen.

Die "Digital Issue" flankiert zugleich den Online-Marketing-Kongress HORIZONT Digital Days 2011, der am 3. und 4. März 2011 im Dorint Pallas Hotel, Wiesbaden, stattfindet. Dort widmen sich Top-Speaker aus den USA, UK, Schweden und den Niederlanden den wichtigsten trends des digitalen Marketings. hor/ ork

Die Digital Issue kostenlos herunterladen
Meist gelesen
stats