HORIZONT TV: Medienexperten bleiben für 2010 skeptisch

Montag, 25. Januar 2010
-
-

HORIZONT TV: Medienkongress 2010 - Die Highlights

HORIZONT TV: Medienkongress 2010 - Die Highlights
Zur Reportage auf HORIZONT TV

Das Jahr 2010 wird für die Medienbranche ein Jahr des Umbruchs. Das wurde beim Deutschen Medienkongress 2010 von HORIZONT und The Conference Group deutlich. Die Werbepreise stehen angesichts der Wirtschaftskrise weiter unter Druck. Unternehmen und Agenturen drängen weiterhin auf sinkende Preise, nach Ansicht von Medienvertretern sind die Spielräume für weitere Preisnachlässe dagegen weitgehend ausgeschöpft. "Wir haben eine Werbebudgetkrise. Zu wenig Kunden haben den Mut, antizyklisch zu werben", sagt zum Beispiel Thomas Ebeling, Vorstandsvorsitzender von Pro Sieben Sat 1. Bei der Frage, ob 2010 bereits den Aufschwung bringen wird, gehen die Meinungen weit auseinander. Während sich die Vermarkter vorsichtig optimistisch geben, dass die Talsohle bereits erreicht ist, bleiben Agenturvertreter skeptisch, ob die Budgets 2010 bereits wieder anziehen werden. Die Marketing-Entscheider erwarten für 2010 weitere Verschiebungen in den Mediaplänen.

HORIZONT TV war beim Medienkongress 2010 dabei und hat die Highlights vom Kongress zusammengefasst. Top-Entscheider aus Marketing, Werbung und Medien geben zudem einen Ausblick auf das Jahr 2010. dh
Meist gelesen
stats