HORIZONT Award für Kowalsky, Kemper, Trautmann und Müller von Blumencron

Dienstag, 18. Dezember 2007
In diesem Jahr eine reine Männerrunde: Kowalsky, Kemper, Trautmann und Müller von Blumencron
In diesem Jahr eine reine Männerrunde: Kowalsky, Kemper, Trautmann und Müller von Blumencron

Die Jury hat getagt und sie hat entschieden: Peter Kowalsky, Chef des Kult-Limonadenherstellers Bionade, die beiden Agenturgründer André Kemper und Michael Trautmann, sowie Mathias Müller von Blumencron, Chefredakteur von Spiegel Online, sind die HORIZONT-Preisträger des Jahres 2007. Bionade-Chef Kowalsky hat „vom kleinen Örtchen Ostheim vor der Rhön mit der Kult-Limonade die Republik erobert", lobt die Jury. In diesem Jahr dürften mehr als 200 Millionen Flaschen des fermentierten Getränks vom Hof gerollt sein, im vergangenen Jahr waren es erst 70 Millionen, 2003 war Kowalsky
noch froh, die Eine-Million-Marke geknackt zu haben. Kein Jahr, in dem das
Unternehmen nicht mindestens um 300 Prozent gewachsen wäre.

Überzeugt hat die Jury auch die Arbeit der Agenturgründer André Kemper und Michael Trautmann. Ihre Agentur KT hat „im dritten Jahr nach der
Gründung den Durchbruch geschafft". Nicht nur zahlreiche Etats wie
Görtz, Paulaner und S.Oliver hat die mittlerweile 80 Mitarbeiter umfassende
Agentur gewonnen, auch lobt die Jury, dass in diesem Jahr ein Design-Ableger gegründet wurde und der Einstieg ins Online-Geschäft demnächst erfolgen soll.

Die Award-Jury

Arno Balzer, Chefredakteur Manager Magazin; Markus Gotta, Geschäftsleitung HORIZONT, Deutscher Fachverlag; Burkhard Graßmann,  Berater Telekomunikation; Holger Jung, Vorstand Jung von Matt; Georg Kofler, Gruppe Georg Kofler ; Lothar Korn; Klaus Kottmeier, Vorsitzender des Aufsichtsrats Deutscher Fachverlag; Tonio Kröger, CEO & Chairman DDB Group Germany; Lothar S. Leonhard, Chairman Ogilvy & Mather; Helmut Markwort, Geschäftsführer und Chefredakteur Focus Magazin Verlag; Thomas B. Quaas, Vorstandsvorsitzender Beiersdorf; Anke Schäferkordt, Geschäftsführerin RTL Deutschland; Bernhard Schreier, Vorstandsvorsitzender Heidelberger Druckmaschinen;  Volker Schütz, Chefredakteur HORIZONT, Deutscher Fachverlag.

Im Online-Geschäft zuhause ist Mathias Müller von Blumencron: Seit
sieben Jahren steht der diesjährige HORIZONT-Award-Sieger der Kategorie Medien an der journalistischen Spitze von Spiegel Online. Die Jury sagt: „Er hat es geschafft, das Portal als  unbestrittenes qualitatives und quantitatives Leitmedium im Internet zu etablieren." fr
PS: Die Interviews mit den Preisträgern gibt es am Donnerstag, 20. Dezember, in HORIZONT 51/52. Die Preisträger live gibt es auf dem HORIZONT Award im Schauspiel Frankfurt am 16. Januar 2008.

Meist gelesen
stats