HORIZONT-Auflagencheck: "Stern" punktet am Kiosk mit Frühjahrsdiät

Dienstag, 26. März 2013
Der "Stern" mit dem schlichten Titel "Diät" verkaufte sich prächtig
Der "Stern" mit dem schlichten Titel "Diät" verkaufte sich prächtig

Wenn der Frühling naht, sprießen am Kiosk die Zeitschriften-Cover zum Thema Diät wie die Krokusse aus dem Boden. Auch der "Stern" setzte in Ausgabe 9/2013 mit einem plakativen Cover erfolgreich auf den Frühjahrsklassiker. "Spiegel" und "Focus" erzielten in der Kalenderwoche 8 dagegen durchwachsene Verkaufszahlen. Genau 264.496 Käufer fand der "Stern" vom 21. Februar mit der schlichten Headline "Diät". Im Vergleich zur Vorwoche, als das Magazin mit dem Rücktritt von Papst Benedikt XVI. aufmachte, konnten die Hamburger damit im Einzelverkauf rund 22.000 Hefte mehr absetzen und erzielten am Kiosk bis dato einen neuen Jahresbestwert.

Die Nachrichtenmagazine "Spiegel" und "Focus" mussten im Vergleich zur Vorwoche im Einzelverkauf dagegen Federn lassen. Der "Spiegel" machte in der Woche nach der Ankündigung des Papst-Rücktritts mit dem "Kampf um Rom" auf. Die Ausgabe mit dem düsteren Cover fand am Kiosk 285.553 Käufer - ein Minus von rund 18.000 Exemplaren im Vergleich zur Vorwoche, aber immerhin der drittbeste Wert im laufenden Jahr.

Auch der "Focus" 8/2013 verkaufte sich deutlich schlechter als die Ausgabe zuvor - zwei Ausgaben mit einem Medizin-Thema auf dem Cover waren aber offenbar doch zuviel des Guten. Während das Magazin in der Vorwoche mit dem Aufmacher "Was die Kasse jetzt zahlt" im Einzelverkauf einen neuen Jahresbestwert erzielte, lockte der Titel "Albtraum Fehl-Diagnose" lediglich 83.878 Käufer an - rund 18.000 weniger als in der Vorwoche und der bislang drittschlechteste Wert im Einzelverkauf im laufenden Jahr. hor

Auflagenentwicklung des "Stern"

-
-

"Spiegel, "Stern" und "Focus" im Einzelverkauf

-
-

Mediaradar - Analysetool für Reichweiten

Sie möchten sich über die Reichweitenentwicklung weiterer Printtitel, Online-Angebote und TV-Sender informieren? Mit dem neuen Tool Mediaradar von HORIZONT.NET können Sie schnell und einfach die Auflagenzahlen aller IVW-geprüften Magazine und Tageszeitungen sowie die Reichweiten der großen TV-Sender und Online-Angebote recherchieren und miteinander vergleichen.

Meist gelesen
stats