HMS & Carat: Kai Hiemstra zieht sich zurück

Mittwoch, 25. November 1998

Hans Germeraad wird mit Wirkung zum 1. Januar 1999 als CEO die HMS & Carat Gruppe Deutschland undMitteleuropa übernehmen. Kai Hiemstra, noch Chairman und bisheriger CEO der Wiesbadener Mediaagentur, wird zeitgleich die Aufgaben eines Executive Chairman wahrnehmen. Damit wird der seit längerem angekündigte Rückzug des 59jährigen Kai Hiemstra aus dem aktiven Berufsleben eingeläutet. Gleichzeitig kommt Jens Putze in die Führungsspitze von HMS & Carat. Als Chief Operating Officer (CCO) wird er die Geschäfte der HMS & Carat Central Services übernehmen. Bis ein Nachfolger für Jens-Uwe Steffens, Chef der Hamburger Carat-Niederlassung, gefunden sein wird, soll Putze gemeinsam mit Kurt Ludwig auch das Büro an der Elbe leiten.
Meist gelesen
stats