HKF Film- und Fernsehproduktion erweitert Führung

Donnerstag, 16. April 1998

Stephan Brockmann, 31, und Thomas Harig, 39, sind in die Geschäftsleitung der HKF Film- und Fernsehproduktion eingetreten. Sie werden künftig gemeinsam mit Georg Molitoris und Gerhard Leis das Hamburger Produktionsunternehmen leiten. Brockmann ist seit Mai 1995 als Produktions- und Unit-Leiter bei der HKF tätig. Weitere berufliche Stationen waren die schwedische Bothnian Bay Film sowie die Hamburger Produktionsfirmen Markenfilm und Petersen Naumann Film. Harig, der seit 1989 für HKF arbeitet, war zuletzt ebenfalls als Produktions- und Unit-Leiter tätig. Die Umstrukturierung im Jahr deszehnjährigen HKF-Bestehens soll für Entlastung bei den bisherigen Geschäftsführern sorgen, die sich verstärkt um die Kundenbindung und den Regiestamm des Unternehmens kümmern wollen. Darüber hinaus, so Gerhard Leis, solle die Erweiterung der Geschäftsführung die Möglichkeit geben, flexibler "aufveränderte Anforderungen des Marktes zu reagieren".
Meist gelesen
stats