HAM lizenziert bundesweiten Nachrichten- und Servicekanal 24

Donnerstag, 21. September 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

Servicekanal Lizenzieren Hamburg Axel Springer


Mit Wirkung zum 1. Oktober 2006 hat die Hamburgische Anstalt für neue Medien (HAM) den Nachrichten- und Servicekanal 24 lizenziert. Das speziell für Mobile-TV und Internet konzipierte bundesweite TV-Programm soll Nachrichten und Serviceinformationen bieten und in unterschiedlichen Verbreitungsgebieten jeweils regionale Fensterprogramme enthalten. Das Programm soll nicht nur über die digitalen Mobile-TV-Standards DVB-H und DMB verbreitet werden, sondern auch über Kabel und IPTV-Plattformen. Während "Hamburg 24" bereits im Rahmen des DVB-H-Feldversuchs on Air ist, steht der Sendestart des bundesweiten "24" noch nicht fest.

Veranstalter ist die KG Hamburg 1 Fernsehen Beteiligungs GmbH & Co. Dahinter stehen die Gesellschafter Almond Media (63 Prozent), Axel Springer Verlag (27 Prozent) und Triangle Medien (10 Prozent). rp



Meist gelesen
stats