Guter Rat kooperiert mit Cornelsen

Dienstag, 26. Mai 2009
Start ist im August
Start ist im August

Das Verbrauchermagazin „Guter Rat" und der Buchverlag Cornelsen bringen eine gemeinsam entwickelte Buchratgeber-Reihe in den Handel. Im August erscheinen die ersten sechs Bände zu den Themen "Täglich sparen", "Verkehrsrecht", "Knigge modern", "Arbeitsrecht", "Steuern sparen" und "Länger jung". Die 128-Seiten starken Bände kosten je 8,95 Euro. Sechs weitere Titel sind im Frühjahr 2010 geplant. Die beiden Unternehmen arbeiten dabei in den Bereichen Redaktion, Vertrieb und Kommunikation eng zusammen. Der Start der Reihe wird von einer Anzeigenkampagne in Burda-Titeln begleitet. Gleichzeitig werden die Buchratgeber am Point of Sale beworben und in die Kommunikationsmaßnahmen von Cornelsen eingebunden.

Werner Zedler, Chefredakteur von „Guter Rat", über die Kooperation: "So bauen wir unser Programm systematisch aus, erweitern den Distributionsbereich und transportieren die Marke auch in den Buchhandel." se
Meist gelesen
stats