Guter Auftakt für "DSDS"

Donnerstag, 24. Januar 2008
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

DSDS RTL Unterhaltungsformat Köln


Gute Zeiten, schlechte Zeiten für RTL: Während die neue Serie "Die Anwälte" nach nur einer Folge wegen der schlechten Quote wieder aus dem Programm genommen wurde, laufen die Unterhaltungsformate derzeit wie geschnitten Brot. Die erste Folge der neuen Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) erzielte zum Start starke Quoten. 6,24 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre sahen um 20.15 Uhr die erste Sendung der Showreihe. Bei den 14- bis 49-Jährigen lag der Marktanteil bei 32,3 Prozent. 4,33 Millionen der jungen Zuschauer amüsierten sich über das erste Casting in Köln.

Im Anschluss startete die neue Coachingserie "Die Ausreißer" mit 3,63 Millionen Zuschauern ab 3 Jahre und einem Marktanteil von 19,6 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen. "Ich bin ein Star- holt mich hier raus!" erzielte beim jungen Publikum einen Marktanteil von 34,7 Prozent. dh

Meist gelesen
stats