Günther Picker verlässt Premiere Star

Freitag, 12. September 2008
Günther Picker
Günther Picker

Günther Picker, Mitglied der Geschäftsführung bei dem Pay-TV-Anbieter Premiere Star, gibt seinen Posten auf und wechselt in ein anderes Unternehmen. Die Personalie habe nichts mit dem Abgang von Premiere-Chef Michael Börnicke zu tun, betont ein Unternehmenssprecher: "Dass diese Wechsel so dicht aufeinander folgen ist reiner Zufall." Noch will er keine Angaben dazu machen, wohin Picker gehen wird. Doch schon zu Beginn der nächsten Woche werde der neuer Arbeitgeber nähere Informationen bekannt geben. Der heute 40-jährige Picker kam 1999 zur Kirch Pay TV als Assistent der Geschäftsführung. 2001 übernahm er die Leitung des Preis- und Angebotsmanagements bei Premiere, wo er seit 2002 den Bereich Themensender verantwortete. Im Mai 2007 wechselte Picker als Mitglied der Geschäftsleitung und stellvertretender Geschäftsführer zum neu gegründeten Unternehmen Premiere Star. Hier verantwortete er die Bereiche Produkt, Einkauf und Verbreitung.

Premiere Star ist im September 2007 an den Start gegangen. Der Ableger des Pay-TV-Anbieters Premiere bündelt die externen, nicht-exklusiven Bezahlkanäle. bn

Meist gelesen
stats