Günter Struve will nicht SFB-Intendant werden

Dienstag, 10. Februar 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

Günter Struve ARD


Der Programmdirektor Erstes Deutsches Fernsehen, Dr. Günter Struve, steht nun überraschend doch nicht als Kandidat für das Amt des SFB-Intendanten zur Verfügung. Struve galt als Wunschkandidat fürdiesen Posten. Die Intendanten der ARD hatten ihm den Weg für die Kandidatur geebnet. Sie hatten seinem Wunsch zugestimmt, ihn gegebenenfalls vorzeitig aus seinem ARD-Vertrag zu entlassen. Doch letztlich bat der ARD-Programmdirektor um eine Verlängerung dieses Vertrages bis zum Jahr 2003. Dem wurde seitens der Intendanten mit großer Mehrheit entsprochen.
Meist gelesen
stats