Günter Sandscheper zieht sich aus aktiver Geschäftsführung bei Rudolf Müller zurück

Dienstag, 29. Mai 2001

Mit der Vollendung seines 60. Lebensjahres wird sich Günter Sandschepper aus der aktiven Geschäftsführung der Kölner Verlagsgruppe Rudolf Müller zurückziehen. Sandscheper, der 1974 als Chefredakteur der Zeitschrift "Online" zur Verlagsgruppe kam, ist seit 14 Jahren geschäftsführender Gesellschafter bei dem Unternehmen. Er war unter anderem maßgeblich an der Erweiterung des ehemaligen Fachverlages zu einer inzwischen internationalen Verlagsgruppe und der Konzentration des Unternehmensportfolios auf zielgruppenorientierte Fachinformationen für die Bau- und Do-it-yourself-Branchen beteiligt. Als Mitgesellschafter und Berater wird Sandscheper der Verlagsgruppe auch in Zukunft verbunden bleiben. Christoph Müller und Rudolf M. Bleser, die seit 1992 geschäftsführende Gesellschafter sind, werden das Unternehmen alleine weiterführen.
Meist gelesen
stats