Günter Leonhardt und Wilhelm Kern verabschieden sich

Montag, 18. Januar 1999

Die beiden Gründer der Stuttgarter Agentur Leonhardt & Kern haben ihren langgeplanten Ausstieg aus der Werbebranche vollzogen. Die Führung liegt künftig bei Uli Weber als Chief Creative Director und Robert Schützendorf als Managing Director. Sie werden unterstützt von Manfred Deubach, der sich um die Finanzen kümmert. Die Führung der drei operativen Gesellschaften Leonhardt & Kern Alpha, Beta und Gamma bleibt bei deren langjährigen geschäftsführenden Gesellschaftern Hans H. Greuter, Dr. Detlef Kulessa und Waldemar Meister. Uli Weber wird in seiner Funktion als Geschäftsführer der Leonhardt & Kern Alpha künftig von Creative Director Kai Kraushaar unterstützt. Mit ihrem Ausscheiden haben Günter Leonhardt und Wilhelm Kern alle Anteile an der Stuttgarter Agentur verkauft. Die BBDO-Gruppe wird Mehrheitsgesellschafter mit drei Vierteln der Anteile, die übrigen Anteile wurden von Robert Schützendorf, Uli Weber und Manfred Deubach übernommen.
Meist gelesen
stats