Günter Kamissek kommt zur "Frankfurter Rundschau"

Dienstag, 01. April 2003

Günter Kamissek, der frühere Sprecher der Geschäftsführung der Verlagsgruppe Dumont-Schauberg, kommt als Verlagsgeschäftsführer und Sprecher der Geschäftsführung zur "Frankfurter Rundschau". Der 52-jährige Diplom-Kaufmann hatte das Kölner Verlagshaus im vergangenen Jahr aufgrund von Differenzen über den Sparkurs verlassen.

Horst Engel, der bisherige Vorsitzende der "FR"-Geschäftsführung, wechselt in den Vorstand der Karl-Gerold-Stiftung, der alleinigen Gesellschafterin des finanziell schwer angeschlagenen Blattes.sch
HORIZONT Newsletter Vor 9 Newsletter

Als Erster informiert sein? Ja, klar!

 


Meist gelesen
stats