Günter Kamissek als Sprecher der Führung zu DuMont-Schauberg

Freitag, 05. Februar 1999

Umbau in der Führungsspitze des Kölner Verlags M. DuMont Schauberg (MDS). Um angesichts der „steigenden Konkurrenzsituation neue Wege zu gehen und verjüngt für die Zukunft gerüstet zu sein", wurden zwei neue Geschäftsführer berufen. Als Sprecher der Geschäftsführung wird in der zweiten Hälfte 1999 Günter Kamissek an den Start gehen. Der 47jährige ist derzeit Verlagsgeschäftsführer der „Saarbrücker Zeitung". Er löst Jochen Stöcker ab, der „im freundlichen Einvernehmen" ausscheidet und der Verlagsführung künftig als Berater zur Verfügung steht. Als Geschäftsführer für den Bereich Finanzen wird Dr. Eberhard Klein, 44, seine Tätigkeit zum 1. Juli 1999 aufnehmen. Er tritt die Nachfolge von Dr. Günter Scheipermeier an.
Meist gelesen
stats