Gruner und Jahr gründet Stern.de GmbH

Freitag, 30. Juni 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Onlineauftritt EMS Anzeigenverkauf Buchholz Holger Lück


Der Onlineauftritt des Hamburger Magazins "Stern" wird zukünftig unter der Gesellschaft Stern.de GmbH firmieren. Bislang war Stern.de personell in die G + J Electronic Media Service (EMS) integriert. Mit der Gründung des Unternehmens Stern.de unterstehen die rund 20 Mitarbeiter dem Geschäftsführer Bernd Buchholz, der auch Verlagsgeschäftsführer des "Stern" ist. Projektleiter von Stern.de bleibt Holger Lück. Der Anzeigenverkauf wird jedoch weiterhin über G + J EMS laufen. Für die Zukunft ist geplant, dass Stern.de eine stärkere inhaltliche und organisatorische Anbindung an den "Stern" vollzieht. Ein Beispiel sind die seit dem letzten Relaunch im vergangenen Februar verstärkt eingesetzten Foren zu Berichten im "Stern".
Meist gelesen
stats