Gruner + Jahr zückt den Rotstift bei den Journalistenschulen

Montag, 08. Juli 2002

Das Verlagshaus Gruner + Jahr wird die Henri-Nannen-Schule Berlin ab Oktober 2003 nicht weiter führen. Zu diesem Zeitpunkt erreicht Klaus Steiner, der Leiter der Berliner Dependance, mit 65 Jahren das Rentenalter.

Auch das Hamburger Mutterhaus der Henri-Nannen-Schule bleibt von den Veränderungen nicht verschont. Zwar ist der Fortbestand gesichert, doch im Rahmen der Umstrukturierungen wird der stellvertretende Schulleiter Berndt Schramka, 50, Ende 2002 ausscheiden und sich selbständig machen. Die Schulleiterin Ingrid Kolb wird künftig bei den verschiedenen Ausbildungsblöcken verstärkt mit eigenverantwortlichen Seminarleitern zusammen arbeiten.
Meist gelesen
stats