Gruner + Jahr übernimmt indischen Mobile-Vermarkter Seventynine

Donnerstag, 07. Februar 2013
Gruner + Jahr kauft in Indien ein
Gruner + Jahr kauft in Indien ein

Gruner + Jahr intensiviert sein Engagement auf dem indischen Wachstumsmarkt: Das Hamburger Verlagshaus hat nach der Akquise von Networkplay mit Seventynine einen weiteren Digitalvermarkter auf dem Subkontinent übernommen. Das im April 2012 gegründete Unternehmen hat sich auf die Anzeigenvermarktung im Mobile-Bereich spezialisiert. Es wird als eigenständige Firma unter der Geschäftseinheit Networkplay agieren. Die beiden Gründer Chirag Shah und Deven Dharamdasani werden weiterhin die Geschäfte von Seventynine führen.

"Neben Online ist der indische Mobilemarkt, einer der weltweit am schnellsten wachsenden Märkte, der immer mehr an Bedeutung gewinnt und diesen wollen wir führend mitgestalten", sagt Torsten-Jörn Klein, Auslandsvorstand von Gruner + Jahr. "Die Expansion im Bereich der Mobile-Vermarktung durch den Kauf von Seventynine ist ein konsequenter Schritt in unserer Strategie, unser Mobile-Geschäft in Indien weiter auszubauen." ire
Meist gelesen
stats