Gruner + Jahr launcht drei neue Apps für Kino.de

Mittwoch, 04. Januar 2012
Das Mobil-Angebot von Kino.de wird erweitert
Das Mobil-Angebot von Kino.de wird erweitert

Gruner + Jahr launcht für seine Kinowebsite Kino.de drei neue Apps. Zu der "App-Offensive" gehören neben einer überarbeiteten Version der iPhone-Anwendung auch eine iPad-App und eine Applikation für Android-Tablets. Alle Apps bieten dem User das bundesweite Kinoprogramm, alle Neustarts der Woche, aktuelle Charts sowie eine Vorschau über das Kinopgramm der kommenden Woche. Zudem beinhalten die Anwendungen Rezensionen zu aktuellen Filmen aus der Filmredaktion von G+J Entertainment Media, Informationen über Cast & Crew sowie umfangreiches Trailer- und Fotomaterial. Zudem können die User ihre Favoriten verwalten und sich ihr individuelles Lieblingskino einrichten. Spezielle Mail- und Facebook-Funktionen erlauben es dem Nutzer, Filme zu empfehlen und gemeinsame Kino-Abende zu planen. Die Apps sind inhaltlich eng verzahnt mit dem klassischen Internetangebot von Kino.de.

"Wir wollen mit unseren Informationsangeboten da sein, wo sich unsere Zielgruppen informieren, unabhängig vom Medium. Gerade bei einer generischen Medienmarke wie Kino.de. Hier sind wir führend in Deutschland und diese Positionierung werden wir weiter ausbauen", sagt Peter Bach, Geschäftsführer G+J Entertainment Media. ire
Meist gelesen
stats