Gruner + Jahr erneuert Familienportal

Donnerstag, 13. Juni 2002

Gruner + Jahr hat den Internetauftritt von "Eltern" gründlich renoviert. Das neue Angebot soll am heutigen Donnerstag freigeschaltet werden. Unter der Federführung der Multimedia-Agentur Fork, Hamburg, wurde unter anderem das Layout, das bisher an die Web-Präsenz von "Brigitte" angelehnt war, überarbeitet. Darüber hinaus hat man das Rubrikensystem entrümpelt. Die Inhalte der Website konzentrieren sich nun auf die konkreten Lebenssituationen bei der Kindererziehung. "Eltern.de ist durch den Relaunch emotionaler geworden", erklärt Antje Dittrich, Geschäftsführerin G + J Women New Media, die neue Richtung.

Damit die Website nicht nur Page-Impressions, sondern auch Umsatz erzeugt, plant man überdies die Einführung von Paid Content: So sollen in Zukunft gegen Geld alle Interessenten die Möglichkeit haben, über das Netz Expertentipps zur Erziehung einzuholen, ein Service, der bislang ausschließlich "Eltern"-Abonnenten zur Verfügung stand. Wie das Geschäftsmodell genau aussehen soll steht bislang nicht fest: "Es gibt noch kein konkretes Pricing", so Antje Dittrich.

Gemeinsam mit dem Relaunch von Eltern.de bekommt auch der monatliche Titel "Eltern For Family" unter elternforfamily.de einen eigenen Auftritt, der mit Eltern.de verknüpft wird: Im Fokus stehen hier Freizeitaktivitäten der Familie.

Meist gelesen
stats