Gruner + Jahr bringt Geo Traveller in Russland

Montag, 25. Oktober 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

Geo Focus Gruner + Jahr Russland Traveller Reisezielen


"Geo Traveller" heißt das neue Magazin, das Gruner + Jahr am heutigen Montag in Russland startet. Das Heft soll sich Reisezielen in aller Welt widmen. Mit einem Copypreis von 4 Euro ist "Geo Traveller" nach Verlagsangaben teuerster General-Interest-Titel auf dem russischen Zeitschriftenmarkt und am oberen Rande des Premium-Segments positioniert.

Angesprochen werden sollen vor allem gut situierte Leser, die sich entsprechende Reisen leisten können. Als Werbekunden will der Verlag vor allem Luxusmarken gewinnen. Die Startauflage liegt bei 50.000 Exemplaren. In Russland gibt Gruner + Jahr bereits "Geo", "Geo Focus", "Geolenok" sowie "Gala" heraus. ps
Meist gelesen
stats