Gruner + Jahr Corporate Media gewinnt drei neue Kunden

Dienstag, 28. Januar 2003

Das Wolfsburger Automobilunternehmen Volkswagen hat Gruner + Jahr Corporate Media beauftragt, sein "Volkswagen Magazin" zu relaunchen. Die erste Neuausgabe des seit 1994 aufgelegten Magazins soll im März erscheinen. Chefredakteur bei G + J Corporate Media ist Harm Clüver, die grafische Konzeption übernimmt die Hamburger Agentur Mutabor Design. Das "Volkswagen Magazin" erscheint viermal jährlich in einer Auflage von jeweils 850.000 Exemplaren.

Neben der Kundenzeitschrift von Volkswagen konnte Gruner + Jahr Corporate Media zwei weitere neue Kunden gewinnen. Für die Comdirect Bank hat Gruner + Jahr Corporate Media zusammen mit der Gruner + Jahr Wirtschaftpresse in Köln das Finanz- und Anlegermagazin "Compass" entwickelt, das viermal im Jahr erscheinen wird. Der Umfang liegt bei 36 Seiten, die Druckauflage beträgt 340.000 Exemplare. Das grafische Konzept verantwortet die Agentur Claim in Köln.

Des Weiteren übernimmt Gruner + Jahr die Kundenzeitschrift des österreichischen Kristallherstellers Swarovski. Das Magazin erscheint viermal jährlich mit einem Umfang von 68 Seiten und in zehn Sprachen. G + J hat das Magazin konzeptionell und grafisch überarbeitet. Die erste neu gestaltete Ausgabe wird im Herbst mit einer Auflage von 600.000 Exemplaren erscheinen. 450.000 Stück gehen an die Mitglieder des weltweiten Sammlerclubs von Swarovski, die Swarovski Collector's Society.
Meist gelesen
stats