Grundy gründet Schweizer Tochterfirma mit Ringier TV

Freitag, 21. Januar 2005

Der TV-Produzent Grundy Light Entertainment, Hürth bei Köln, hat in der Schweiz mit der TV-Sparte der Ringier-Verlagsgruppe die Tochterfirma Grundy Schweiz gegründet. Grundy-CEO Ute Biernat und Ringier-TV-Geschäftsführer Marc Görtz sind Geschäftsführer und Verwaltungsratsmitglieder des neuen Unternehmens.

Grundy Schweiz wird ab März die Sendung „5 gegen 5“ für SF DRS produzieren, die als „Familienduell“ in Deutschland bei RTL lief. Grundy und Ringier TV haben bereits beim Casting für „Traumjob“, das Schweizer Pendant des US-Erfolgs „The Apprentice“, zusammengearbeitet. Am neuen Unternehmen ist Grundy Light Entertainment mehrheitlich beteiligt. ps
Meist gelesen
stats