Grünes Licht für Übernahme der IP durch CLT-Ufa

Montag, 02. März 1998

Die Europäische Kommission hat die Übernahme der IP durch CLT-Ufa genehmigt. Die Transaktion sei kompatibel mit den Regeln der europäischen Gemeinschaft, so die Begründung. Durch diese Entscheidung hat CLT-Ufa freie Bahn, das Vermarktungsunternehmen IP umzustrukturieren und stärker mit den TV-Aktivitäten der CLT-Ufa (RTL, RTL 2, Super RTL) zu verzahnen. CLT-Ufa wird die operative Verantwortung über die IP Anfang April übernehmen.
Meist gelesen
stats