Grünes Licht für Disney Channel

Freitag, 23. Juli 1999

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien stimmt dem Antrag der Buena Vista auf Zulassung zur bundesweiten Verbreitung des Spartenprogramms Disney Channel zu. Die Genehmigung des Kanals, der auf der Pay-TV-Plattform Premiere World digital ausgestrahlt werden soll, gilt zunächst für acht Jahre. Ab Oktober will der Sender mit einem werbefreien "24-Stunden-Angebot für die ganze Familie" starten. Das gewaltfreie Unterhaltungsprogramm ist auf die Zielgruppe der 3- bis 13jährigen Kinder zugeschnitten. Morgens läuft ein Programm für Vorschulkinder, von 12.30 bis 18.00 Uhr wendet sich der Kanal an Schulkinder und ab 18.00 Uhr soll sich die gesamte Familie vor dem Fernseher versammeln. Die Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten und die Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich haben den Antrag bereits genehmigt.
Meist gelesen
stats