Großteil der Autokäufer informiert sich im Netz

Montag, 28. November 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

Autokaufinteresse ComScore Deutschland München


Mehr als 80 Prozent der deutschen Internet-Nutzer mit Autokaufinteresse informieren sich im Internet. 25 Prozent nutzen ausschließlich dieses Medium, 59 Prozent greifen auch auf Offline-Quellen zu. Das ist das Ergebnis einer Studie, die vom Suchmaschinenvermarkter Overture Services Deutschland, München, und dem amerikanischen Online-Marktforscher Comscore Networks, Reston, durchgeführt wurde. In der Studie wurde das Suchverhalten nach Auto-Inhalten und die Bewertung der Informationsquellen untersucht. Sie basiert auf den 34 000 Teilnehmern des deutschen Home/Work-Online-Panel von Comscore. Auch 200 qualitative Antworten wurden analysiert. kj
Meist gelesen
stats