Großbritannien: Jeder zweite Surfer nutzt Breitband

Dienstag, 30. November 2004

In Großbritannien ist bereits jeder zweite Online-User via Breitband im Internet unterwegs. Nach jüngsten vom Marktforschungsinstitut Nielsen Netratings veröffentlichten Zahlen hat sich die Zahl der britischen Highspeed-Nutzer in den vergangenen zwölf Monaten mehr als verdoppelt - und zwar von 5,3 Millionen auf 11,5 Millionen. Die Zahl der Internet-User in den Haushalten insgesamt ist im vergangenen Jahr um 15 Prozent auf 23 Millionen angestiegen.

Nach der Untersuchung steigt die Breitband-Verbreitung mit der Zahl der Menschen pro Haushalt. Haushalte mit fünf oder mehr Familienmitgliedern sind eher via Highspeed im Internet unterwegs als Ein- oder Zweipersonen-Haushalte. Hier dominieren langsamere, traditionelle Modem-Anbindungen. Elke Jacob
Meist gelesen
stats