Grit Lauterbach kehrt ins Agenturleben zurück

Montag, 24. Januar 2000

Nach zwei Jahren Aufbau der Marketingabteilung des öffentlich-rechtlichen Senders Radio Eins (ORB und SFB) in Berlin verstärkt Grit Lauterbach, 36, als Creative Director das Team der Berliner Event-Agentur Clausecker & Bingel Ereignisse. In der Kreation ist sie unter anderem verantwortlich für die Kunden Andersen Consulting, Berliner Volksbank und Daimler-Chrysler und wird sich um den Bereich integrierte Kommunikation kümmern. Zuvor war Grit Lauterbach sieben Jahre Geschäftsführende Gesellschafterin bei der PR-Agentur Schröder + Schömbs.
Meist gelesen
stats