Grimshaw übernimmt Geschäftsführung von ft.com

Mittwoch, 21. Mai 2008

Das Internetportal der "Financial Times", FT.com, hat mit Rob Grimshaw einen neuen Geschäftsführer berufen. Grimshaw, der seit acht Jahren für die "FT" arbeitet, übernimmt seine Aufgaben zum 1. Juni diesen Jahres. Er folgt Ien Cheng, der das Protal verlässt und zu Google Europe wechselt. Grimshaw wird das Portal, das über 7 Millionen Unique User zählt, im Board der Zeitung vertreten und eng mit FT.com-Chefredakteur James Montgomery zusammenarbeiten.

Zuletzt war Grimshaw als weltweiter Online Advertising Director der "FT" tätig und in dieser Position verantwortlich für die Digitalstrategie des Wirtschaftsblattes, das seine Internetumsätze in den vergangenen Jahren deutlich steigern konnte. Laut "FT"-CEO John Ridding stieg der Umsatz allein 2007 um rund 40 Prozent zum Vorjahr, der Traffic auf der Seite um über 80 Prozent. pap
Meist gelesen
stats