Gregory Gordon verantwortet gebündelte Internet-Aktivitäten bei Microsoft

Montag, 10. Mai 1999

Microsoft Deutschland, Unterschleißheim, hat alle Internet-Aktivitäten im Geschäftsbereich Consumer and Commerce Group gebündelt, der von Gregory Gordon geführt wird. In seiner neugeschaffenen Funktion verantwortet der 36jährige die Bereiche Internet Commerce, The Microsoft Network und Web-TV. Gordon begann seine Karriere 1988 bei Microsoft als Produktmanager für die Apple-Produktlinie. Zuletzt zeichnete er als Marketing Director für die gesamte Unternehmenskommunikation, die Bereiche Betriebssysteme und Applikationen sowie für die Geschäftsplanung verantwortlich. Er berichtet künftig direkt an Richard Roy, Vorsitzender der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland. Gordons Nachfolge als Marketing Director soll in Kürze bekanntgegeben werden.
Meist gelesen
stats