Gregor Stemmle übernimmt Gesamtverkaufsleitung Großkunden bei Axel Springer

Donnerstag, 05. April 2007
Gregor Stemmle
Gregor Stemmle

Gregor Stemmle, 40, wird Managing Director "Major Accounts" bei Axel Springer. Er berichtet direkt an den Vorstandsvorsitzenden Mathias Döpfner und ist in dieser Funktion zuständig für die bereichsunterstützende und -übergreifende Betreuung von Anzeigen-Großkunden. Der Bereich Key-Account-Kunden Nationaler Handel unter Gesamtanzeigenleiter Peter M. Müller wird in den neuen Bereich eingegliedert. Wie HORIZONT vorab berichtet hatte, tritt Philipp Welte, seit Anfang Januar Geschäftsführer der Axel Springer News GmbH, Stemmles Nachfolge bei Bild T-Online an (HORIZONT 13/2007). Neben seiner neuen Aufgabe ist der 45-Jährige außerdem als Mitglied der Verlagsgeschäftsführung der Zeitungsgruppe Bild für die Expansion der Boulevardzeitung in digitalen Märkten verantwortlich. Dazu gehören laut Verlag die Entwicklung neuer medialer Angebote, unter anderem in den Bereichen IP-TV und digitales Fernsehen. Darüber hinaus soll er weitere Vermarktungspotenziale erschließen: Neben dem reinen Online-Geschäft umfasse dies die Entwicklung und Vermarktung medienübergreifender Angebote und Kooperationen mit "Bild" und Bild T-Online.

Zum weiteren Ausbau der Vermarktungsaktivitäten gründet Axel Springer außerdem ein Marketingboard mit Sitz in Berlin. Vorsitzender des Board ist Christian Nienhaus, Vorsitzender der Verlagsgeschäftsführung der Zeitungsgruppe Bild, weitere Mitglieder sind Andreas Wiele, Vorstand Zeitschriften und Internationales Axel Springer, sowie Peter Würtenberger, Verlagsgeschäftsführer Zeitungsgruppe Welt/ Berliner Morgenpost und Philipp Welte. se



Meist gelesen
stats