Gregor Schönborn gibt Führung von ECC Kohtes Klewes an Elke Neujahr ab

Dienstag, 10. Dezember 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Gregor Schönborn Neujahr


Gregor Schönborn, CEO des PR-Marktführers ECC Kohtes Klewes, gibt die Führung der PR-Agentur an Elke Neujahr ab. Neujahr gehört dem Unternehmen bereits seit neun Jahren an und führt seit 2001 gemeinsam mit Schönborn auch die Geschäfte der ECC Holding. Schönborn bleibt ECC jedoch erhalten und wird ab dem kommenden Jahr mit der Neugründung ECC Consultancy das Beratungsgeschäft ausbauen.

In einem neuen Geschäftsmodell sollen dort Top-Berater ohne operative Führungsverantwortung für anspruchsvollere Beratungsaufgaben zur Verfügung stehen. Im Zuge der Neustrukturierung bekommen die Marken Deekeling Identity & Change, Brodeur Communications, Online Relations und Corps wieder mehr Selbstständigkeit.

Die Agenturen sollen alle Freiheiten bekommen, mit ihrem jeweiligen Geschäftsmodell am Markt aufzutreten. "Der Führungsanspruch der Holding auf die Marken wird damit aufgegeben", betont Gregor Schönborn. Das agenturübergreifende Managementboard wird aus diesem Grund aufgelöst.
Meist gelesen
stats