Greenkern verstärkt Standorte in Berlin und Peking

Donnerstag, 02. Februar 2012
Jan Pilhar verstärkt das Team in Peking
Jan Pilhar verstärkt das Team in Peking
Themenseiten zu diesem Artikel:

Greenkern Berlin Peking Michael Bahle Aperto Standort Zuwachs


Die Aperto-Tochter Greenkern hat Zuwachs bekommen: Michael Bahles hat als Director Brand Management die Leitung des Berliner Standortes übernommen. Die Kollegen in Peking erhalten ab sofort Verstärkung von Jan Pilhar, der das Beratungsteam ergänzt. Pilhar hatte bereits mehrere Jahre als Account Manager bei Spector & Associates in New York gearbeitet, als er 2005 zu Scholz & Friends in Berlin wechselte. Als International Client Service Director hat er dort Kampagnen über alle 33 Standorte des Agenturnetzwerks hinweg koordiniert. Zu den Kunden des 36-Jährigen zählten unter anderem die Deutsche Bank, das Europäische Parlament, Mercedes-Benz, die "FAZ", Weight Watchers und Novartis.

Michael Bahles leite den Standort in Deutschland
Michael Bahles leite den Standort in Deutschland
In Deutschland liegt die Betreuung der Greenkern-Kunden nun in der Hand von Bahles, der in der neu geschaffenen Stelle auch die Standortleitung in Berlin übernommen hat. Der 35-Jährige hat bereits mehrere Jahre Erfahrungen als Kommunikationsstratege und Markenberater gesammelt. Neben BBDO, McCann-Erickson, Publicis Sasserath Brand Consultancy arbeitete er auch schon für Atletico International und OMD. Dabei betreute er Kunden wie Bertelsmann, Edeka, L'Oréal, Nestlé und Nivea.

In den verganenen Wochen konnte die Agentur in Deutschland Coppenrath & Wiese sowie 4711 als Neukunden für sich gewinnen. Auch in China, wo das Unternehmen seit 2007 mit einem eigenen Standort vertreten ist, verzeichnen die Kreativen Erfolge. Hier zählen Skoda und Volkswagen Financial Services zu den neuen Kooperationspartnern. hor
Meist gelesen
stats