Grazia: Christina Gath wird stellvertretende Chefredakteurin

Freitag, 30. September 2011
Christina Gath
Christina Gath
Themenseiten zu diesem Artikel:

Christina Gath Hövel


Vom Editor at large zur stellvertretenden Chefredakteurin: Christina Gath, 40, steigt bei dem Klambt-Wochenmagazin "Grazia" auf. Gath übernimmt die neu geschaffene Position zum 1. Oktober. Bevor sie im Juni Mitglied der Chefredaktion wurde, bekleidete Gath die Position der Beautychefin bei der "Grazia". Vor ihrer Zeit bei dem Klambt-Titel arbeitete Gath als Leiterin des Beauty-Ressorts der "Woman" und war an Entwicklungsprojekten verschiedener Verlage beteiligt. "Christina Gath hat Grazia vom ersten Tag an mitentwickelt, weiß welche Sprache Grazia spricht und was unsere Leserinnen wöchentlich von uns erwarten. Ich bin glücklich, sie nun als Stellvertreterin an meiner Seite zu haben und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit", freut sich Chefredakteurin Claudia ten Hövel. ire
Meist gelesen
stats