Gratis-Lifestylemagazin "Chill" startet in Frankfurt

Dienstag, 20. Mai 2008
Screenshot der Website des neuen Chill-Magazins
Screenshot der Website des neuen Chill-Magazins

Die Chill Verlagsgesellschaft mit Sitz in Dreieich bei Frankfurt, bringt ein Gratis-Lifestylemagazin auf den Markt. Das 50-seitige Pocket Heft "Chill" richtet sich an Frauen - zunächst im Rhein Main Gebiet - und wird in Boutiquen, Galerien, Autohäusern und Fitnesscentern ausgelegt sowie an kaufkräftige Haushalte verteilt. Die Inhalte aus den Themengebieten Mode, Beauty, Lifestyle haben einen regionalen Bezug, Zusatzinfos liefert die Homepage www.chill-frankfurt.de.

Laut Chill Verlagsgesellschaft, die von der Agentur Riedemann Wangard Advertising gegründet wurde, ist das Rhein-Main Gebiet ein "idealer Testmarkt für weitere Ausgaben in Metropolen wie Hamburg, münchen, Köln oder Berlin." Die Titel sind derzeit in Vorbereitung. Die nächsten Ausgaben von "Chill Frankfurt" folgen im August und Mitte Oktober. se
Meist gelesen
stats