Grass übernimmt Konzernkommunikation bei C&N

Dienstag, 08. Mai 2001

Rolf-Dieter Grass, 49, übernimmt bei C&N Touristic in Oberursel die Leitung des neu eingerichteten Zentralbüros. Dort sind sowohl die Investor-Relations-Aufgaben als auch Aufsichtsrats- und Vorstandsangelegenheiten zusammengefasst. Darüber hinaus wird Grass mit der Leitung der C&N-Konzernkommunikation betraut. In beiden Funktionen berichtet Grass direkt an den Vorstandsvorsitzenden Stefan Pichler.

Die neuen Aufgabenbereiche Investor Relations und Zentralbüro stehen im direkten Zusammenhang mit der jüngsten Weiterentwicklung der C&N-Konzernstruktur. Gerd Leidinger, 55, scheidet demnächst auf eigenen Wunsch und aus persönlichen Gründen als Leiter der Konzernkommunikation bei C&N aus und wird dem Konzern weiterhin eng in beratender Funktion verbunden bleiben.

Grass ist derzeit Leiter Investor Relations bei mg technologies in Frankfurt. Davor hatte er die gleiche Funktion bei Adidas-Salomon in Herzogenaurach und bei der Deutschen Lufthansa. Dort war er zudem für die gesamte Wirtschaftskommunikation zuständig. Nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre hatte Grass seine berufliche Laufbahn als Wirtschaftsjournalist bei der "Wirtschaftswoche" begonnen.
Meist gelesen
stats