Gramm entwirft Printkampagne für das Nokia 6100

Montag, 27. Januar 2003
Nokia wirbt mit der Analogie "klein aber genial" für das 6100
Nokia wirbt mit der Analogie "klein aber genial" für das 6100

Ein Streichholz oder eine Büroklammer sind zwar sehr klein, aber zweifellos geniale Erfindungen. Mit dieser Analogie - klein und genial - wirbt die Düsseldorfer Agentur Gramm für das neue Nokia 6100 Mobiltelefon. Die Anzeigen sind ab Februar unter anderem in Titeln wie "Spiegel", "Focus", "Wirtschaftswoche" und "Vogue Business" zu sehen.

Sie sollen das Leistungsportfolio des kleinen Handys in den Vordergrund stellen, zu dem unter anderem Multimedia Messaging (MMS), Java-Unterstützung und Highspeed-Datenübertragung gehören. Mediaagentur ist Mediacom in Hamburg.
Meist gelesen
stats