Graf ist neuer Helly Hansen-Geschäftsführer

Donnerstag, 09. Oktober 2003

Der Sportbekleidungshersteller Helly Hansen Deutschland mit Sitz in München hat einen neuen Geschäftsführer: Andreas Graf verantwortet die Märkte Deutschland, Österreich und Schweiz. Dies berichtet das Fachblatt "Textilwirtschaft" (Deutscher Fachverlag, Frankfurt).

Der 32-Jährige arbeitete zuvor beim Sports- und Streetwearanbieter US Forty als Key Account- und Verkaufsleiter. In seiner neuen Position wird Graf sich unter anderem um neue Vertriebskanäle für die Bekleidungskollektionen kümmern. Graf folgt auf Martin Riebel, der im Januar 2004 den Segelsportspezialisten verlassen wird. rp
Meist gelesen
stats