Gradus sichert sich fünf neue Etats

Freitag, 25. Juni 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

München Schönheitschirurgie Pfungstadt Molex GGEW


Insgesamt fünf neue Kunden hat die Darmstädter Gradus Electronic Media gewonnen: die Deutsche Plastische Chirurgen in München (Internet-Kommunikationsauftritt "Schönheitschirurgie"), Molex International in München (Internet- und Intranet für den Hersteller von elektronischen Bauteilen), Jill Miro Color Optics in Pfungstadt (Internet-Auftritt für Brillenhersteller), Maschinenfabrik Hofmann in Pfungstadt (Internet-Auftritt) sowie der Bensheimer Energieversorger GGEW-AG.
Meist gelesen
stats