Google treibt Online-Videowerbung voran

Mittwoch, 02. Juni 2010
-
-

Google will Unternehmen den Einstieg in Online-Videowerbung erleichtern. Jetzt hat der Internetkonzern den "Ad Creation Marketplace" eingerichtet, das Werbungtreibende mit Produktionsfirmen für Webvideos vernetzen soll. Das Dienstleisterverzeichnis richtete sich bislang nur an US-Kunden, nun ist es auch für den deutschen Markt verfügbar. Zum Start sind neun hiesige Produktionsfirmen an Bord. Über einen Filter können Unternehmen Budget, Werbekategorie und ihre Branche bestimmen und erhalten eine Auswahl an passenden Dienstleistern.

Google will damit seine Rolle im Gesamtwerbemarkt stärken. Der Konzern schlägt seinen Kunden vor, das neu entstandene Video als Werbung auf seinem Portal YouTube zu schalten. jm
Meist gelesen
stats