Google setzt sich weiter von Konkurrenten ab

Donnerstag, 22. Juni 2006

Trotz sich aufbäumender Konkurrenz von Yahoo und Microsoft kann der Suchdienst von Google seine Vormachtstellung in den USA weiter ausbauen. Das ergab eine Studie des Marktforschungsunternehmens Comscore. Demnach konnte Google seinen Marktanteil von 43,1 Prozent im April auf 44,1 Prozent im Mai erhöhen. Yahoo kommt auf 27,9 Prozent, Microsoft folgt mit 12,9 Prozent. Laut Comscore liegt die gesamte Anzahl von Suchanfragen in den Staaten bei aktuell 7,4 Milliarden. gen
Meist gelesen
stats