Google ist hinter Youtube her

Montag, 09. Oktober 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

Google YouTube Suchmaschine News Corp USA AOL


Die Suchmaschine Google will offenbar die Video-Website Youtube kaufen. Laut Medienberichten hat Google ein Angebot von 1,6 Milliarden US-Dollar vorgelegt. Die Verhandlungen sollen sich aber noch in einem frühen Stadium befinden. Auf Youtube.com können Nutzer Videos hoch- und herunterladen. Wichtigste Konkurrenten in den USA sind das zu News Corp. gehörende Portal Myspace und das eigene Videoangebot von Google. Auch News Corp. soll bereits Interesse an Youtube bekundet haben.

Zuletzt hatte sich Google für 900 Millionen Dollar Myspace für mehrere Jahre als Werbepartner gesichert und für eine Milliarde Dollar einen Anteil von 5 Prozent an AOL gekauft. stu

Meist gelesen
stats