Google holt Groupon-Topmanager Robert Bosch an Bord

Dienstag, 08. November 2011
Robert Bosch geht zu Google
Robert Bosch geht zu Google

Es war ein kurzes Gastspiel: Robert Bosch nimmt bei Groupon schon wieder seinen Hut. Der 39-Jährige war erst im Sommer von Axel Springer als Senior Vice President Business Development EMEA zu dem Gutschein-Portal gewechselt, um das Deutschlandgeschäft voranzubringen. Jetzt heuert Bosch bei Google an. Bosch agiert nun als Agency Director bei Google Deutschland und berichtet an Lars Lehne, Country Director Agency. Bosch soll die Beziehungen von Google zu den Agenturen verbessern. Für den Groupon-Konkurrenten Dailydeal, den Google übernommen hat, soll der 39-Jährige nicht aktiv sein.

Bosch war rund 10 Jahre bei Axel Springer im Bereich Online und Vermarktung tätig. Zuletzt verantwortete er als Managing Director Business Development die strategischen Digitalprojekte bei dem Berliner Verlag. Bis Ende 2010 war er als Managing Director Sales für den gesamten Sales-Bereich der zentralen Vermarktungsorganisation des Medienunternehmens zuständig. Davor war Bosch am Aufbau der Online-Portale Welt Online und Bild.de beteiligt. ork
Meist gelesen
stats