Google bewirbt Chrome-Browser im TV

Dienstag, 21. Dezember 2010
-
-

Google rührt wieder die Werbetrommel für seinen Internetbrowser Chrome. An den Weihnachtstagen schickt das Suchriese TV-Spots auf Sendung, die vor allem die Schnelligkeit von Chrome in den Mittelpunkt stellen sollen. Das Motto lautet entsprechend “Chrome - der schnelle Browser von Google”.


Die von BBH in New York kreierten und von Kolle Rebbe für Deutschland adaptierten Commercials werden ab dem ersten Weihnachtstag auf privaten TV-Sendern zu sehen sein. In den schlicht gehaltenen Spots wird die Aufmerksamkeit des Zuschauers durch immer schneller eingeblendete unvollständige Begriffspaare auf das Thema Geschwindigkeit gelenkt.

Ähnlich gestaltet sind auch die Online- und City-Light-Motive in mehr als 30 deutschen Städten, die den TV-Auftritt ab Januar 2011 ergänzen. Für die Mediaplanung ist OMD in Hamburg verantwortlich. mas
Meist gelesen
stats