Google bastelt sich sein eigenes iTunes

Mittwoch, 07. März 2012
Unter play.google.com gibt es weitere Informationen zum neuen Angebot
Unter play.google.com gibt es weitere Informationen zum neuen Angebot

Google bläst zum Großangriff auf Apple: Wie der Internetgigant mitteilt, ersetzt das neue Feature Google Play den bislang gebräuchlichen Android Market. In der cloud-basierten Download-Plattform findet der Nutzer künftig neben Apps auch Musik, Filme und Bücher. Die Ähnlichkeit zu iTunes ist unverkennbar. In den USA ist Google Play ab sofort mit sämtlichen Inhalten verfügbar, in Deutschland umfasst das Angebot zunächst nur Apps. Ob und wann die komplette Palette von Google Play auch hierzulande verfügbar ist? Unklar. Konkret wird Google lediglich in einigen wenigen Fällen: In den USA werden über Google Play Musik, Filme, Bücher und Apps verfügbar sein, in Kanada und Großbritannien nur Filme, Bücher und Apps. In Australien gibt es für die User Bücher und Apps, in Japan Filme und Apps.

Weitere Infos zum neuen Angebot bietet Google auf play.google.com und in einem kurzen Einführungsclip. ire

Meist gelesen
stats